24h Notruf
D 0800 55 44 55 44
A 0800 22 44 40

Maier Brand & Wasser Schadenmanagement
Ihr Dienstleister seit 1987

Notrufnummern Schließen

Sie erreichen uns rund um die Uhr unter :

MBS Notrufnummern (D) 0800 55 44 55 44 (A) 0800 22 44 40

Oder wenden Sie sich an unsere Niederlassungen.

Anfahrt Zentrale Schließen


MBS
Maier Brand & Wasser Schadenmanagement GmbH
Zentrale Inning
Carl-Benz-Straße 1-5
82266 Inning a. Ammersee

Tel.
Fax
+49 (0)8143 4477-0
+49 (0)8143 4477-601
info@mbs-service.de

aus der Richtung Stuttgart:
  • Autobahn Straße A8. Richtung: München, Ulm
  • Fahren Sie nach 74 km an AS Ulm-West (Ausfahrt 62) von der Straße A8
  • Biegen Sie nach 670 m halbrechts in die Straße B10 ab
  • Nach 9 km wechseln Sie an AS Neu-Ulm Mitte von der Straße B10 auf die Straße B28
  • Folgen Sie nach 10 km der Straße A7
  • Nach 37 km wechseln Sie an AK Memmingen von der Straße A7 auf die Straße A96. Richtung: München, Memmingen-Nord, A96, Flughafen
  • Fahren Sie nach 80 km an AS Inning A. Ammersee (Ausfahrt 30) von der Straße A96
  • Folgen Sie nach 178 m der Straße St2070
  • Biegen Sie nach 421 m links in die Straße Carl-Benz-Str. ab
aus der Richtung München:
  • Fahren Sie auf die Autobahn A96. Richtung: Inning A. Ammersee
  • Fahren Sie bei der Ausfahrt Inning a Ammersee (Ausfahrt 30) von der Autobahn A96 ab
  • Biegen Sie nach 282 m rechts in die Straße Brucker Str. (B471) ab
  • Biegen Sie nach 276 m rechts in die Straße St2070 ab
  • Biegen Sie nach 421 m links in die Straße Carl-Benz-Str. ab
aus der Richtung Memmingen:
  • Autobahn A96 Richtung München
  • Fahren Sie nach 75 km an AS Inning A. Ammersee (Ausfahrt 30) von der Straße A96
  • Folgen Sie nach 178 m der Straße St2070
  • Biegen Sie nach 421 m links in die Straße Carl-Benz-Str. ab

Anfahrt Inning

Brandschadensanierung

MBS
Maier Brand & Wasser Schadenmanagement GmbH
Zentrale Inning
Bereich Brandschadensanierung
Carl-Benz-Straße 1-5
82266 Inning a. Ammersee

Tel.
Fax
+49 (0)8143 4477-920
+49 (0)8143 4477-921

Verantw.: Herr Andreas Langosch
Telefon: 01522 2893995

brandsanierung@mbs-service.de
Abwicklung einer Brandschadensanierung durch MBS
Als Partner vieler Versicherungen übernimmt MBS bundesweit die komplette Abwicklung des Brandschadens. Am Schadensort selbst sowie in speziellen Sanierungshallen sorgt MBS mit seinen Spezialisten für kompetente, sorgfältige Sanierung aller Gebäudeteile inkl. Gebäudeinfrastruktur, Innenausbau sowie der kompletten Einrichtung wie Möbel, Computer- und Haustechnik, verrauchte Textilien etc..
Das MBS Schadenmanagement stellt dabei sicher, dass die Sanierung ohne zeitliche Verzögerung abgewickelt wird, wobei besonders durch die gezielten Sofortmaßnahmen der Schadensumfang soweit wie möglich begrenzt wird.
Erste Maßnahmen vor Ort
Um nach einem Brand jeglicher Größenordnung das Schadensausmaß zu begrenzen, ist es notwendig, dass der Brandort sofort nach dem Löschen durch MBS schnell und professionell abgesichert wird und auch unverzüglich erste vorbereitende Sofortmaßnahmen zur Brandschadensanierung ergriffen werden.

Typische Sofortmaßnahmen in Gebäuden:

  • Strom-, Gas- und Druckluftversorgung außer Betrieb nehmen
  • Entleerung des Heiz- und Wasserkreislaufs bei Frost
  • einsturzgefährdete Bereiche absichern
  • betroffene Bereiche abschotten
  • verbliebenes Rauchgas ins Freie leiten
  • Löschwasserrückstände entfernen
  • evtl. Abfluss- und Kanalöffnungen verschließen (Gully)
  • Notabdeckungen organisieren

Typische Sofortmaßnahmen am Inventar/Hausrat:

  • Reinigung korrosionsgefährdeter Oberflächen
  • Auslagerung und Reinigung
  • nasse Gegenstände, Brandschutt und lose Teile entfernen
  • externe Stromversorgung und Beleuchtung einrichten
  • Kondensationstrockner aufstellen
Während dieser Tätigkeiten können sich die Spezialisten von MBS bereits ein genaueres Bild vom Schadensort und -umfang machen, um individuell die geeignetesten Sanierungsverfahren auszuwählen.
Üblicher Ablauf einer Sanierung vor Ort
  • Gefährdungsbeurteilung
  • Schutzausrüstung organisieren (technisch/organisatorisch/persönlich)
  • Trennung schwarz/weiß
  • Absaugung von freiem Ruß
  • Auslagerung von tragbaren Material zur Entsorgung bzw. Reinigung bei MBS
  • Zerlegung von Möbeln zur Entsorgung bzw. Reinigung bei MBS
  • Ausbau und Entsorgung defekter Gegenstände und Bauteile
  • Reinigung der verbliebenen Gebäudeteile
  • Renovierung und Wiederherstellung
  • Rücktransport von gereinigten Möbeln und Inventar
Bilder Brandschaden
brandsanierung1
brandsanierung2
brandsanierung2
© MBS Maier Brand & Wasser Schadenmanagement GmbH • Impressum KontaktAusbildung/Zeiterfassung • Letzte Aktualisierung: 06/2017